Montagsalphabet: X wie X-Hocker

x-wie-xhocker

X, Y, Z  – drei Buchstaben sind noch übrig vom Montagsalphabet, dem ABC unserer persönlichen Assoziationen. Der Buchstabe X ist dabei dank unserer Freundin Sandra Lindner gar nicht so herausfordernd, wie es auf den ersten Blick scheint.

Seit 1996 fertigt Sandra unter dem Label Lindner im Norden ihre eigenen Entwürfe wie den X-Mas-Tree (auch ein X, aber jetzt hat der Frühling sich endlich breit gemacht, da wollen wir so gar nicht an Weihnachten denken) oder die Verform-Schale. Oder wie den X-Hocker: Die zwei Holzrahmen werden wie ein X ineinander gesteckt. Oben spannt sich das Rindsleder zur Sitzfläche. Eine Achse wird durch die simple Steckverbindung ersetzt, damit der  Hocker besonders flach und Platz-sparend verstaut werden kann. Also perfekt überall dort, wo nicht so viel Platz ist. Oder wo viel Platz ist und auch viel Platz sein soll wenn sich niemand setzen möchte. Dann passen die Einzelteile zusammengelegt in den Schrank, unter das Bett oder hinter die Tür. Den Hocker gibt es auch bei uns im Shop.

 

Weihnachtliche Jutesäckchen

… machen sich prima unter dem Weihnachtsbaum. Die besondere Geschenkverpackung gibt es bei unserem Raritäten im Shop. Und den passenden x-mas-tree von Lindner im Norden gleich dazu.

Stillleben

Mein Lieblingsbild vom vergangenen Adventsmatinee: Verform-Leuchte von Lindner im Norden in der Küche.

Am Samstag öffnen wir zum letzten Mal und hoffen auch dieses mal wieder auf zahlreichen Besuch in unserem temporären Showroom.

Samstag, 18. Dezember 2010

Eimsbütteler Straße/1. Stock

12-18 Uhr

 

 

Weitersagen: Adventsmatinee mit Verkauf von freundts und Lindner im Norden

Jetzt aber: Neues und Bewährtes, besondere Einzelstücke sowie Schönes in Serie präsentieren wir gemeinsam mit Sandra von Lindner im Norden angenehm arrangiert im vorweihnachtlichen Showroom. An den ersten beiden Adventssamstagen laden wir zum entspannten Weihnachtseinkauf unter anderem mit Vintage-Buchstaben, Turnmöblen, Lichtern, Leuchten und zahlreichen Raritäten. Und natürlich mit uns!

Samstag, den 27. November 2010 + 04. Dezember 2010

11-20 Uhr

Eimsbüttelerstrasse 61, 22769 Hamburg, 1. OG/links

 

Wir freuen uns auf alte und neue Gesichter!