Blogst Barcamp

blogstbc-2

Zum dritten Mal waren wir jetzt schon bei einer Blogst-Veranstaltung mit dabei. Diesmal also ein Barcamp.  Barcamp? Das ist eine sogenannte Ad-hoc-Nicht-Konfernz und damit ein Format, dass auf die Spontaneität der Teilnehmer, regen Austausch und Diskussion setzt. Gemß dem Motto, „Jeder ist ein Experte“ sind alle Teilnehmer aufgerufen, eine Session anzubieten zu einem Thema, dass sie vermitteln können und möchten. Genauer erklären es die beiden Initiatorinnen hier. Das Konzept ist am Samstag aufgegangen. Es gab WordPress- und Photoshop-Tutorials, Austausch über Apps, Sketchnote-Sessions und Diskussionen über die Zusammenarbeit von Blogs und Unternehmen. Nicht immer war es leicht, sich zu entscheiden und der Tag war schon vorbei, kaum das er angefangen hatte.

blogstbc-5

Wie schon bei den beiden Konferenzen in Hamburg und Essen haben wir auch am Wochenende beim Barcamp im Hamburger Werkheim einen Schriftzug aus Vintage Buchstaben gestellt. Und am Abend löste sich neben der Veranstaltung auch der BARCAMP-Schriftzug langsam auf. Zwei der Buchstaben haben im Laufe des Tages neue Besitzer gefunden. Anja vom Blog Das Tuten der Schiffe hat das gelbe A mitgenommen. Das rote C ist mit Claudia von Reetselig in die Reetdachkate gekommen.

blogstbc-4

 

blogstbc-1

 

 

blogstbc-3

Ein Gedanke zu “Blogst Barcamp

  1. Hi Sabine!
    … und wie ich heute lesen konnte hat Zizy bei dir gestern 4 Buchstaben geordert, weil sie mein C auf meinem Instagramaccount so klasse fand. Klappt also mit dem vernetzen in Claras Internet🙂
    Freu mich Claudia

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s