freundts revisited: Eine typografische Liebeserklärung

Noch so eine schöne Geschichte. Manchmal sieht es sofort bei der Bestellung von Buchstaben: ein Wort, ein Name. Bei Abkürzungen wie in diesem Fall ist das natürlich unmöglich. Die vier Buchstaben HDNL haben eine ganz besondere, persönliche Bedeutung und ich freue mich wirklich sehr, dass wir nicht nur das tolle Bild hier zeigen dürfen. Wir dürfen darüber hinaus noch die Bedeutung verraten: HDNL ist die chiffrierte Form der klassischen Liebeserklärung. Die Abkürzung steht für „Hab Dich Nicht Lieb“ – entstanden bei einem jungen Paar mit Anfang 20  als ein „Hab Dich lieb“ nicht mehr reichte und ein „Ich liebe Dich“ noch viel zu schwülstig klang, Die Abkürzung ist als intimer Code geblieben, der immer noch immer noch gerne und regelmäßig verwendet wird –  nach zwölf Jahren Ehe. Der Schriftzug war ein Geschenk zum Hochzeitstag.

Eine wunderschöne Geschichte, oder? Wir wollen noch mehr solche Geschichten zu unseren Buchstaben hören! Also bitte, her mit den Bildern! Dann verraten wir vielleicht auch mal, was „LaMiZuBi“ heisst.

freundts-revisited-hdnl

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s