freundts revisited: Die Frage aller Fragen

Wo die Buchstaben gelandet sind ist immer mit am spannendsten. Und die Geschichten, die sich damit verbinden, sind so einzigartig wie Buchstaben. Sind es die Initialen? Ein Geschenk zur Hochzeit oder Taufe? Ein Lebensmotto, dass mit den Lettern an die Wand geschrieben wird? Oder sogar eine Frage? Wie in diesem Fall: WDMH steht für nichts geringeres als einen Heiratsantrag. Willst Du mich heiraten?! Und natürlich hat sie Ja gesagt. Vor vier Jahren wurde die Hochzeit gefeiert und inzwischen hängen die Buchstaben im gerade bezogenen Eigenheim. Solche Geschichten lieben wir. Habt Ihr auch welche? Dann immer her damit!

wohnbedarf-buchstaben-wdmh

6 Gedanken zu “freundts revisited: Die Frage aller Fragen

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s