Turngeräte

Schon seit Jahren stehen zwei Turnböcke in Sitzhöhe bei uns zu Hause. Als Hocker, Nachttisch oder wahlweise auch als Motorrad der Kinder. Als wir 2003 auf einer Reise in den Süden das Hotel College in der Lyoner Altstadt entdeckten waren wir daher natürlich hellauf begeistert: am Empfang steht ein hoher Turnkasten und im Foyer kann man sich in einen gemütlichen Ledersessel an einen Turntisch setzen. Ein tolles Hotel mit einem 1a-Blick über Lyon. Dort muss man nicht nur wegen der charmanten Einrichtung mal, hin. Turntisch, Turnpferd und Co. gibt es jetzt eh bei freundts. Dafür muss man nicht mehr nach Frankreich fahren.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s