Buchstabengeschichten: Boulangerie

freundts-boulangerie-1

 

Noch immer hüpft das Herz, wenn wir einen besonders schönen Vintage-Schriftzug für den Shop gefunden haben. So wie diesen Boulangerie-Schriftzug aus Südfrankreich. Rote Blechbuchstaben mit einer wirklich wunderbaren Patina und den stolzen Maßen von 2,70 Meter Länge. Der Schriftzug hing an der Fassade einer Bäckerei in Südfrankreich, in einem kleinen Ort südlich von Toulouse.

Zum Fotografieren im Lager musste Yves auf die Leiter steigen, sonst hätte er ihn nicht draufbekommen. Mal sehen, wie wir die elf Buchstaben auf die graue Fotopappe bekommen. Bis der französische Bäckerei-Schriftzug für den Shop fotografiert wird dauert es leider noch ein wenig. Wer nicht so lange warten möchte kann uns auch einfach eine E-Mail schicken.

freundts-boulangerie-3

freundts-boulangerie-2

 

 

 

Blogst Barcamp

blogstbc-2

Zum dritten Mal waren wir jetzt schon bei einer Blogst-Veranstaltung mit dabei. Diesmal also ein Barcamp.  Barcamp? Das ist eine sogenannte Ad-hoc-Nicht-Konfernz und damit ein Format, dass auf die Spontaneität der Teilnehmer, regen Austausch und Diskussion setzt. Gemß dem Motto, “Jeder ist ein Experte” sind alle Teilnehmer aufgerufen, eine Session anzubieten zu einem Thema, dass sie vermitteln können und möchten. Genauer erklären es die beiden Initiatorinnen hier. Das Konzept ist am Samstag aufgegangen. Es gab WordPress- und Photoshop-Tutorials, Austausch über Apps, Sketchnote-Sessions und Diskussionen über die Zusammenarbeit von Blogs und Unternehmen. Nicht immer war es leicht, sich zu entscheiden und der Tag war schon vorbei, kaum das er angefangen hatte.

blogstbc-5

Wie schon bei den beiden Konferenzen in Hamburg und Essen haben wir auch am Wochenende beim Barcamp im Hamburger Werkheim einen Schriftzug aus Vintage Buchstaben gestellt. Und am Abend löste sich neben der Veranstaltung auch der BARCAMP-Schriftzug langsam auf. Zwei der Buchstaben haben im Laufe des Tages neue Besitzer gefunden. Anja vom Blog Das Tuten der Schiffe hat das gelbe A mitgenommen. Das rote C ist mit Claudia von Reetselig in die Reetdachkate gekommen.

blogstbc-4

 

blogstbc-1

 

 

blogstbc-3

freundts revisited: Dugaro Biographie

screenshot-1

 

Jeder Mensch lebt in Geschichten. Diese zu erzählen, sie weiterzugeben und damit in Erinnerung zu bleiben ist ein menschliches Grundbedürfnis. Mit die schönsten Erinnerungen an meinen Großvater sind die, in denen wir zusammen sitzen und er erzählt. Von Berlin vor dem Krieg oder von seinem ersten Auto. Vieles davon ist mir in Erinnerung geblieben, einiges ist dem Vergessen zum Opfer gefallen und ich wünschte, er hätte es für uns aufgeschrieben.

Das was man erlebt hat in Worte zu fassen gelingt manchen besser als anderen. Mein Opa konnte das ganz gut. Exzellent darin, Erlebtes in Geschichten zu verpacken ist die Journalistin Maike Durgaro. Deshalb bietet sie jetzt  Unterstützung beim Verfassen der eigenen Lebensgeschichte(n) an. Anhand von Erinnerungen, Fotos, Tagebucheinträgen, Dokumenten und anderen Erinnerungsstücken erarbeitet sie die Struktur und schreibt individuelle Lebensgeschichten auf. Ihre Spektrum reicht vom Schreibcoaching bis hin zum fertigen Buch.

Weil auch alte Fassadenbuchstaben Geschichten erzählen können, zum Beispiel von Lebensstationen oder Firmengründungen, Anfängen oder einem Ende, passt es ganz wunderbar, dass Maike ihre Website mit Vintage Buchstaben illustriert.

Mehr über das Biographie-Angebot gibt es hier zu erfahren. Und von Maike selbst:

Wie bist Du auf die Idee gekommen, Biographien zu schreiben?
Biographien beschäftigen mich schon mein ganzes Leben lang. Mich interessiert, wie Leben verlaufen, warum sie wo abbiegen, welche Entscheidungen plötzlich zu bestimmten Veränderungen im Leben führen und auch wie sich die Geschichte der eigenen Eltern und Großeltern im eigenen Leben niederlässt. Ich weigere mich zu glauben, dass nur berühmte Menschen spannende Geschichten erleben. Ihre Erlebnisse werden nur besser bewahrt. Dabei ist das Leben der eigenen Großeltern doch viel aussagekräftiger für das eigene Leben. Wenn ich heute eine Kiste mit alten Briefen meiner Großeltern finden würde – was wäre das für ein Schatz! Ich würde vielleicht erfahren, was Ihnen aneinander gefallen hat oder wie es damals war, Kinder groß zu ziehen. So würde ich dann auch noch etwas über meine Mutter oder meinen Vater erfahren und damit vielleicht auch etwas Neues über mich. Diese Geschichten gehören aufgeschrieben, denn sonst werden diese Menschen eines Tages vergessen.
Ist es nicht manchmal auch schwierig, die Geschichten anderer Leute zu erzählen? Wie schaffst Du es, immer den richtigen Ton zu treffen?
Jeder Mensch hat ja seine ganz eigene Art zu erzählen. Manche sprechen Dialekt, andere benutzen eine sehr blumige Sprache. Als Biographin ist es mir wichtig, genau diesen Ton zu treffen, damit es sich für Freunde und Familie hinterher liest, als hätten es die Leute selbst geschrieben. Dazu ist es vor allem nötig, dass die Chemie stimmt, damit eine gute Erzählatmosphäre entsteht. Wer sich wohlfühlt, erzählt ganz von selbst frei und authentisch.
Ich muss ja gestehen, dass ich ein großer Fan von Biographien bin. Nicht nur von der meines Opas. Hast Du eine Lieblingsbiographie einer mehr oder weniger bekannten Persönlichkeit, die Du empfehlen kannst?
Eine richtige Lieblingsbiographie habe ich nicht, aber doch eine, die mich beeindruckt hat. Es sind die Erinnerungen von Franca Magnani. Sie war mehr als 30 Jahre Italien-Korrespondentin der ARD.  Sie war das Gesicht des Dolce Vita und versorgte die Deutschen mit Italien-Geschichten. In „Eine italienische Familie“ erzählt sie ihre eigene Familiengeschichte. Vom Vater, der als Mitglied der Republikanischen Partei und Chefredakteur der Parteizeitung Voce Repubblicana 1926 mit der Familie vor den Faschisten nach Frankreich und später in die Schweiz floh. Vom Leben im Exil und  wie sie bereits als Kind Politiker kennenlernte. Sie selbst hat mal gesagt, dass sie sich ihren Beruf nicht ausgesucht hat, sondern hineingeboren wurde. Es ist die Geschichte einer Frau, die früh lernte, Ihre eigene Meinung zu vertreten und die bis zu ihrem Tod für diese einstand. Das hat mich sehr beeindruckt.

IMG_7590_KDC

 

IMG_7628_KDC

Neu im Shop: Zinkblechschablonen-Buchstaben

freundts-vintagewandtattoo-zink-love-1

Mit Vintage-Buchstaben ist es ein bisschen wie mit Ostereiern, nur noch etwas besser. Man sucht, und wenn man sie findet hat man nicht nur eine bunte Auswahl. Dazu bekommt man die Geschichten noch obendrauf. Wie bei diesen schönen Buchstaben-Schablonen aus dünnem Zinkblech. Sie wurden in den 20er Jahren in der Herstellung von Litfasssäulenwerbung und Kinoplakaten verwendet.

Das Vintage Wandtattoo LOVE gibt es jetzt im Shop.

freundts-vintagewandtattoo-zink-love-2

freundts-vintagewandtattoo-zink-love-4

 

 

Vintage Buchstaben Schriftzüge für die Küche

freundts-cucina-1

Ein ganzer Tag im Lager zwischen über 1000 Vintage-Buchstaben beflügelt die Phantasie. Entstanden sind in den Pausen zwischen den vielen netten Gesprächen und Beratungen zwei Schriftzüge für die Küche. Bei Interesse genügt eine Mail. CUCINA Nummer 1 ist ca. 120 cm breit und kostet 280,00 Euro. EAT (ca. 60 cm breit) kostet 165,00 Euro. Der zweite CUCINA Schriftzug ist etwas dunkler, von den Abmessungen ist er ebenfalls ca. 120 cm breit und für 190,00 Euro zu haben.

freundts-eat-1

freundts-cucina-2

freundts Lagerverkauf am kommenden Samstag, 29. März 2014 von 10-16 Uhr


Jetzt aber! Endlich auch an dieser Stelle schnell noch der Hinweis auf den nächsten Lagerverkauf. Der sollte hier schon lange stehen. Dann machte die Technik schlapp und wir fieberten um die Festplatte. Puh, aufregende Tage waren das. Für alle, die es noch nicht wissen deshalb erst jetzt der Hinweis:

Der nächste Lagerverkauf ist am Samstag, den 29. März 2014. Von 10 bis 16 Uhr öffnen wir unser Lager zum Stöbern. Wie bei jedem Mal gibt es 10% Rabatt.

Da geht es lang: Unser Lagerraum befindet sich im Untergeschoss der Büroanlange Alpha-Park in der Borsteler Chaussee 49, Zugang über die Hofeinfahrt auf der Höhe des Restaurants Grando Sukredo. Der Eingang ist auf der RÜCKSEITE des Gebäudekomplexes NEBEN der Tiefgarageneinfahrt. An der Eingangstür neben dem Buchstaben holen wir alle Interessierten ab und weisen den Weg. Wer nicht warten möchte falls es mal ein paar Minuten dauert meldet sich unter 040/ 64 85 43 85.

Wir freuen uns auf Euch!

freundts-Lagerverkauf-20140329

freundts Alphabet: #4

freundts-alphabet-4

Die Woche startet bei uns mit einem Alphabet mit Buchstaben aus unserem Shop. Der knallpinke Leuchtbuchstabe “A” ist mit ca. 57 cm Höhe vergleichsweise groß und ein echtes Statement-Piece für die Wohnung. Ganz was besonderes ist der goldene Buchstabe “n”: mit Blattgold belegtes Gusseisen. Hergestellt in den 50er Jahren hing der Buchstabe jahrzehntelang an der Fassade eines Handwerkbetriebs in Hamburg. Das “W” aus Zinkblech hat seine wunderschöne Patina an der Fassade der heutigen Berliner Kulturbrauerei bekommen. Alle Buchstaben gibt es bei uns im Shop.

Sutje

vintagewandtattoo-sutje-1

Es gibt so Worte, die würde man am liebsten umarmen weil sie einem aus der Seele sprechen. Das plattdeutsche SUTJE ist für mich so ein Wort. Das passt so wunderbar, wenn man mitten drin ist im Alltag, mit To-do-Listen jongliert und kurz davor steht, sich im Kreis zu drehen.

Im Duden steht es mit “sacht” oder “sanft”. Der Begriff aus dem Friesischen ist vielleicht passender übersetzt mit “entspannt” oder “Eile mit Weile”. Noch etwas lautmalerischer sind die anderen Schreibweisen “suutje” oder “sutsche”. Die Version mit dem fünf Buchstaben ist mir aus rein symmetrischen Aspekten am liebsten.

In klein und groß gibt es SUTJE jetzt als Vintage Wandtattoo bei uns im Shop.

DSC_4999

 

freundts Alphabet: #3

freundts-alphabet-3

Ein Alphabet mit Buchstaben aus unserem Shop, das gibt es hier jeden Montag zu sehen. Bis auf das &-Zeichen aus unserer eigenen Buchstabenkollektion sind alle Buchstaben Vintage in den unterschiedlichsten Materialien und Ausführungen.Manche, wie die Leuchtbuchstaben mit Plexiglasfront, die Neonbuchstaben oder das Y mit unzähligen kleinen Kappen-Glühbirnen, können beleuchtet werden. Andere strahlen durch ihren Vintage-Charme. Alle Buchstaben gibt es in unserem Shop.

freundts Alphabet: #2

freundts-alphabet-2

Jeden Montag gibt es an dieser Stelle ein Alphabet aus unserem aktuellen Buchstabenangebot. Eine bunte Mischung aus über 1000 Leucht-, Neon- und Blechbuchstaben, Drucklettern und Kinoschrift. Das J und der Stern sind Leuchtbuchstaben aus unserer eigenen freundts Kollektion. Alle anderen Buchstaben sind Vintage. Unsere Lieblinge: Das P, das vom Schriftzug des ehrwürdigen Passage-Kinos in der Hamburger Innenstadt stammt. Außerdem das R, ein Neonbuchstabe ohne Röhre von einer Fleischerei in Berlin.